Information

Geschrieben von Rummba Veröffentlicht 03.06.2020

Liebe Eltern!

Nach den Informationen der Pfadi Bewegung Schweiz (PBS) und den Weisungen des Bundesrates können ab dem 6. Juni wieder Pfadiaktivitäten stattfinden. Ebenfalls kann das SoLa der Pfader & Pios durchgeführt werden. Das aktualisierte Jahresprogramm ist ab sofort unter den jeweiligen Stufen-Seiten abgelegt. 

Wir bitten euch für die kommenden Aktivitäten folgende Regeln der Pfadi Bewegung Schweiz zu beachten:

  1. Bei Krankheitssymptomen keine Teilnahme an Pfadiaktivitäten, stattdessen Selbstisolation in Absprache mit dem Kinder- bzw. Hausarzt.
  2. Angehörigen einer Risikogruppe, die besonders gefährdet sind, wird von einer Teilnahme an Pfadiaktivitäten abgeraten.
  3. Der Entscheid zur Teilnahme an Aktivitäten erfolgt durch die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.
  4. An- und Abreise der Teilnehmenden erfolgen wenn möglich individuell per Fahrrad oder zu Fuss, auf Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist nach Möglichkeit zu verzichten.
  5. Distanzregeln zu anderen Eltern und Leitenden beim Bringen und Abholen der Teilnehmenden durch Eltern einhalten

Bei Fragen stehen Euch die Abteilungsleiter und Stufenleiter natürlich zur Verfügung.

Die Abteilungsleiter

Nicola Bötschi / Rummba  Dan Stucki / Pax